ABFLUG | FRANKFURT/ MÜNCHEN | 12.11.2017

Nikolaus und Till sind aus Europa abgeflogen und haben sich für zwei unterschiedliche Wege entschieden. Nikolaus besucht den kürzlich eröffneten Louvre in Dubai, um sich ein Bild von Aneignungs- und Vermarktungsprozessen der Vereinigten Arabischen Emirate zu machen. Till fliegt in 10’000 Meter Höhe über die Türkei, Syrien, Irak, Iran, Afghanistan und Pakistan direkt nach Bangalore ohne von den anhaltenden Kriegen und Konflikten etwas zu sehen.

Dafür scheint das All plötzlich greifbar nahe. Doch da ist nur schwarzer Himmel. Demnächst: Landung in Bangalore.

Scroll Up